Print Icon
 
«Werte sind, wo wir Zeit, Energie und Geld investieren»

Newsletter März 2021

Liebe Freundinnen und Freunde von Familienunternehmen

Werte sind das, was wir als wertvoll bestimmen. Was uns etwas wert ist, darin investieren wir Zeit, Energie und Geld.

Die Corona-Pandemie konfrontiert uns mit genau dieser Frage: «Was ist wichtig?». Wir werden aufgefordert, uns auf unsere Werte zu besinnen. Doch kennen wir diese? Vertrauen, Wertschätzung, Respekt, Sicherheit und Transparenz sind jene Werte, die von Familienunternehmen am häufigsten genannt werden. Je klarer wir unsere Werte benennen können, desto leichter fällt es uns, adäquat auf die täglichen Herausforderungen zu reagieren.

Was sind Ihre Werte? Ich habe eine Wegleitung entwickelt, die dabei hilft, die Werte innerhalb einer Familie oder einem Team zu ermitteln. Dabei ist nicht nur das Resultat von Interesse. Das Gespräch darüber, was wem wertvoll ist, bietet oft Überraschungen und klärt so manche Frage, die sonst vielleicht nie gestellt worden wäre. Hier geht’s direkt zur Wegleitung.
Herzliche Grüsse,
Ihre Franziska Müller Tiberini

Was meine Kunden und mich beschäftigt

Familienunternehmen halten am gesellschaftlichen Engagement fest
Trotz Corona-Rezession: Neun von zehn Familienunternehmen halten an ihrem gesellschaftlichen Engagement fest oder stocken es sogar auf. Das ermittelte eine Befragung im Auftrag der deutschen Stiftung Familienunternehmen. Familienunternehmen sind in Deutschland als auch hierzulande wichtige Förderer von gesellschaftlichen und sozialen Aktivitäten.

Aktueller Buchtipp

Topics of Family Business Governance
Wir gratulieren Birgit Suberg und Hermut Kormann sowie allen Mitautorinnen und Mitautoren zur Veröffentlichung ihres Buches: «Topics of Family Business Governance - Insights on Structures, Strategies, and Executives». Die Herausgeber sind stolz, Prof. Dr. Joseph H. Astrachan, Dr. Claudia Binz Astrachan, Andrew Keyt, Prof. Dr. Torsten Pieper und Dr. Laura K. C. Seibold als Mitautoren gewonnen zu haben. In kurzen Essays werden jene Themen erörtert, die Aufsichtsgremien von Familienunternehmen oft beschäftigen. Wir wünschen eine anregende Lektüre!

Termine

7. Mai 2021, St. Galler Owner Manager Forum, Universität St. Gallen
Viele Owner Manager sehen sich an der Schnittstelle zwischen Eigentümer und Manager-Rolle mit Fragen konfrontiert. Es gibt jedoch nur wenige Möglichkeiten, um sich mit anderen Owner Managern vertrauensvoll austauschen zu können und neue Impulse zu erhalten. Dieses Ziel hat sich das St. Galler Owner Manager Forum gesetzt.
18. Juni 2021, Tag der Mediation
Jährlich finden am «Tag der Mediation» Veranstaltungen statt, welche die Anwendungen und Möglichkeiten von Mediation einem breiten Publikum aufzeigen sollen. Aktivitäten rund um den Tag der Mediation werden zeitnah aufgeschaltet.
9. September 2021, Business Family Forum, Zürich
Viele Fragen beschäftigen uns derzeit: Was wird wirklich anders? Wo tun sich neue Wege auf? Das nächste Business Family Forum bietet Unternehmerfamilien die Gelegenheit, sich mit aktuellen Fragen und künftigen Anforderungen auseinanderzusetzen. Der Anlass, organisiert vom Verband Swiss Export, gewährt den Teilnehmenden exklusive Einblicke in spannende Unternehmen. Weitere Informationen werden in Kürze auf der Website aufgeschaltet.

Folgen Sie Familienunternehmen.ch auf LinkedIn.

   
   
 
Not interested? Unsubscribe | Update profile
familienunternehmen.ch | Kräbühlweg 3 8044 Zürich
Impressum familienunternehmen.ch 
Autorisierter RepräsentantFranziska Müller Tiberini | E-Mail-Adresseinfo@familienunternehmen.ch | Telefon+4176388 31 41 | CRM+4176388 31 41